Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Hamburg: Freedom for Palestine – Stop the Massacre in Gaza!

May 19 @ 3:30 pm - 5:00 pm

Saturday, 19 May
3:30 PM
Hachmannplatz
Hamburg, Germany
Facebook: https://www.facebook.com/events/655990634733122/

Freedom for Palestine! For an end to the occupation!

In Gaza, tens of thousands of courageous Palestinians demonstrated on March 30, on Land Day, in a mass march. They demand the liberation of Palestine from the Israeli occupation and the right to return of all Palestinian displaced persons. Over 70 percent of the Palestinian population in Gaza are refugees who have been denied the right to return home for 70 years.

The Day of the Land was marked in history in 1976, when Palestinians organized a general strike against Israeli expropriation of land and rights. Their protest was bloodily suppressed by the Israeli occupying forces, six people were killed, more than a hundred were injured and dozens were imprisoned!

Since the anniversary of the Day of the Land in 2018, there have been repeated massacres of the civilian population in the Gaza Strip in recent weeks. Peaceful demonstrators are shot down as they approach the illegitimate border of the Israeli colonial state. This week, countless people died again on Nakba Day because they were participants in a legitimate protest!

60 people dead and hundreds injured, but the German press continues to speak of the defense of Israeli borders. But the Palestinian people are a strong people. They will not stop resisting the occupation and fighting for their freedom.

US imperialism seems to be under even more aggressive support for Israeli foreign policy under Trump, and reactionary regimes such as Saudi Arabia and Turkey under Erdogan support Israel – despite lip service. But this situation will not remain the same. The ongoing attempt to deny Palestinian refugees their rights will be answered with further uprisings and demonstrations. The fight for return continues. As anti-imperialists and internationalists, we stand by the side of the Palestinian people.

Your fight is our fight too! Let us not be silent about our Western governments supporting Israel’s bloody occupation policies. Let’s take to the streets together for the rights of the Palestinians!

Come to the rally on 19.05.18 at 15:30 on the Hachmannplatz at Hamburg Hauptbahnhof!

Freiheit für Palästina! Für ein Ende der Besatzung!

In Gaza demonstrierten am 30. März, am Tag des Bodens, zehntausende mutige Palästinenser in einem Massenmarsch. Sie fordern die Befreiung Palästinas von der israelischen Besatzung und das Recht auf Rückkehr aller palästinensischen Vertriebenen. Über 70 Prozent der palästinensischen Bevölkerung in Gaza sind Flüchtlinge, denen das Recht auf Rückkehr in ihre Heimat seit 70 Jahren verweigert wird.

Der Tag des Bodens ging 1976 in die Geschichte ein, als im israelischen Gebiet Palästinenser zum ersten Mal einen Generalstreik organisierten gegen Enteignung und Entrechtung. Ihr Protest wurde von der israelischen Besatzungsmacht blutig niedergeschlagen, sechs Menschen starben, mehr als hundert wurden verletzt und Dutzende inhaftiert !

Auch seit dem Jahrestag des Tag des Bodens 2018 kam es in den letzten Wochen immer wieder zu Massakern an der Zivilbevölkerung im Gaza Streifen. Friedliche Demonstranten werden niedergeschossen, sobald sie sich der illegitimen Grenze des israelischen Kolonialstaat nähern auch diese Woche starben am Tag der Nakba wieder unzählige Menschen weil sie Teilnehmer eines legitimen Protest waren !
60 Menschen Tod und hunderte verletzt doch die deutsche Presse spricht weiter von der Verteidigung israelischer Grenzen!. Doch das palästinensische Volk ist ein starkes Volk. Es wird nicht aufhören sich gegen die Besatzung zu wehren und für seine Freiheit zu kämpfen.

Der US Imperialismus, scheint unter Trump eine noch aggressivere Unterstützung der israelischen Aussenpolitik zu vollziehen, und auch reaktionäre Regime wie Saudi-Arabien oder die Türkei unter Erdogan unterstützen Israel – allen Lippenbekenntnissen zum Trotz. Doch so wie es ist, bleibt es nicht. Der anhaltende Versuch den palästinensischen Flüchtlingen ihre Rechte zu verwehren, wird mit weiteren Aufständen und Demonstrationen beantwortet werden. Der Kampf um Rückkehr geht weiter. Als Antiimperialisten und Internationalisten stehen wir an der Seite des palästinensischen Volkes.

Ihr Kampf ist auch unser Kampf! Lasst uns nicht dazu schweigen, dass unsere westlichen Regierungen die blutige Besatzungspolitik Israels unterstützen. Lasst uns gemeinsam für die Rechte der Palästinenser auf die Straße gehen!

Kommt zur Kundgebung am 19.05.18 um 15:30 Uhr auf den Hachmannplatz am Hamburger Hauptbahnhof!

Details

Date:
May 19
Time:
3:30 pm - 5:00 pm
Event Category:
Website:
https://www.facebook.com/events/655990634733122/

Venue

Hamburg Hauptbahnhof
Hachmannplatz
Hamburg, Germany
+ Google Map